Behandlungen

Krankengymnastik

Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln mit der u.a. die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll. 

Brügger Therapie

Behandelt unerklärte Schmerzphänomene des Körpers.
Der schweizer Neurologe und Psychiater Dr. Brügger entdeckte, dass viele Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparates auf Fehlhaltungen von Wirbelsäule und Gelenken durch schlechte Körperhaltungen zurückzuführen sind.

Das führt zu einer falschen „Verschaltung“ der Muskulatur.

Kieferbehandlung

Ist die Balance zwischen Kaumuskulatur und Kiefergelenk beeinträchtigt, hat das Auswirkungen auf den gesammten Körper. Diese Behandlung wird von Zahnärzten verschrieben.

Fango

Ist ein Schlamm aus vulkanischen Mineralien, der warm auf die zu behandelnden Körperstellen aufgelegt wird.
Wirkung:

  • Anregung der Stoffwechselprozesse

  • Verbesserung der Durchblutung

  • Steigert Wohlbefinden

Tinnitus Behandlung

Physiotherapeutische Anwendung zur Linderung permanenter Ohrgeräusche

Hausbesuche

Die Therapie findet nach Verordnung Ihres Arztes zu Hause oder in den sozialen Einrichtungen statt.

Personal Training

Individuelles Trainingsprogramm auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.

Fersenspornbehandlung

Ein Fersensporn ist oft sehr schmerzhaft und bei jedem Schritt zu spüren. Die Ursache liegt meist im Bereich des Beckens, was durch Fehlbelastungen verschoben wurde. Dadurch entsteht ein veränderter Muskelzug. Die Muskulatur kann die Kraftübertragung nicht mehr gezielt umsetzen. Somit wird das Fersenbein überreizt.

Manuelle Therapie

Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Nerven) unter Beachtung der Biomechanik. Umgangssprachlich: „Einrenken“

CranioSacrale Therapie

Cranium  -    Schädel 
Sacrum    -    Kreuzbein

 

Alternative Behandlungsform, die aus der Osteopathie entwickelt wurde.
Manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins ausgeführt werden.
Kann den „Energiefluss“ verbessern und Selbstheilungskräfte aktivieren sowie Funktionseinschränkungen und seelische Traumata lösen.

Massagen

Ältestes Heilmittel der Menschheit. 
Dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs- Zug- und Druckreiz.

Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Heißluftbehandlung

Form der Wärmebehandlung mit Hilfe eines Rotlichtstrahlers.
Wird vorwiegend als Vorbehandlung der Klassischen Massage verwendet.

Lymphdrainage

Spezielle Massageform
Dient dem Abtransport der Lymphflüssigkeit aus den Körpergeweben,
so dass sich Ödeme (Schwellungen) zurückbilden können.

Heiße Rolle

Die heiße Rolle gehört zur Wärmetherapie. Hierbei wird mit feuchter Hitze z.B. überlastete Muskulatur behandelt.

Elektrotherapie

Physiotherapeutische Anwendung von elektrischem Strom,

z.B. Reizstrom,Ultraschall

Kinesiologie

Die neue Therapieform verbessert die Beweglichkeit von Gelenken, steigert den Kraftfluss der Muskulatur und stellt die Elastizität von Faszien wieder her.

 Medical Flossing 

Medical Flossing, die Therapie mit dem Flossingband.

Dabei handelt es sich um eine Kompression der Gelenke, um diese besser zu mobilisieren. Ergüsse und Schwellungen werden positiv beeinfusst, das Bewegungsausmaß vergrößert und Schmerzen reduziert.
Das Gelenk wird geflosst (umwickelt) und es werden Bewegungsübungen gemacht.
Zusätzlich kann danach noch ein Kinesiotape angelegt werden, aber das ist nicht zwingend notwendig.
Die Anwendung sollte nur von geschultem Personal vorgenommen werden, da es Kontraindikationen gibt.

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.
Terminvereinbarung
Anfahrt
Show More

Gabelsbergerstr. 79

94315 Straubing

post@bonebreaker.me

Tel.: 09421 / 929986-1

Fax: 09421 / 929986-2

 - Arthur Schopenhauer-
  • Facebook Social Icon